Veränderung durch Entwicklungshilfe fängt im Kleinen an.

basmati - authentic help hilft in Südostasien. Wir zeigen Dir, wo und wie Du aus Deiner Spende mehr machen und authentische Hilfe leisten kannst.

100% für die Organisationen - das ist ein Versprechen

  • 1
  • 6
  • Kambodscha

    16'005'000

    Jahrzehnte ist es her seit der Schreckensherrschaft der Khmer Rouge und dem furchtbaren Genozid am eigenen Volk. Nach Jahren des Aufbaus schlittert Kambodscha heute allerdings geradewegs in ein neues Krisenzeitalter. Am wirtschaftliche Aufschwung der letzten Jahre haben sich die Oberschicht und einflussreiche Personen rund um das autokratische Regime schamlos bereichert, während ein Grossteil der Bevölkerung weiterhin in armen Verhältnissen lebt. Oppositionsparteien und kritische NGOs werden ebenso ausgehebelt oder verboten wie die Freie Presse.

    Um das Wohl der Menschen in Kambodscha steht es im Moment also nicht zum Besten, Menschenrechte haben einen sehr schweren Stand.

    Organisationen

    28°C
    Phnom Penh
    2:58
    GMT+7
  • Laos

    7'062'000

    Eingeklemmt zwischen den wirtschaftlich florierenden Länder China, Vietnam und Thailand fristet Laos sein Dasein als ärmstes Land Asiens. Wie andere südostasiatische Staaten wird Laos in wirtschaftlicher Hinsicht vom grossen Nachbarn China vereinnahmt, unter anderem durch den Ausbau des chinesischen Mega-Infrastrukturprojekts «Belt and Road» Initiative.

    Ausserdem nagt Laos nach wie vor am tödlichen Erbe des Vietnamkriegs. Unzählige nicht explodierte Bomben und Sprengsätze machen grosse Teile des Landes unbewohn- und unbewirschaftbar.

    Organisationen

    27°C
    Vientiane
    2:58
    GMT+7
  • Malaysia

    31'620'000

    Malaysia is a colourful mix of different cultures and landscapes. Among the largest groups of inhabitants are the Chinese and the Indians, whose influence can be felt and seen in different corners of the country. Malaysia is also diverse in terms of religions, although Islam plays an important role. The country is politically and economically relatively stable - which is why our focus here lies on another matter: animal welfare.

    Organisationen

    26°C
    Kuala Lumpur
    3:58
    GMT+8
  • Vietnam

    95'540'000

    Das ganz im Osten an den Pazifik angrenzende Vietnam ist eines der bevölkerungsreichsten Länder Südostasiens – und eines der wirtschaftstärksten. Das Land wird nach wie vor von der Kommunistischen Partei geführt, die in den letzten Jahren aber einen marktwirtschaftlichen Kurs fährt.

    Vietnam verbindet landschaftliche Extreme: von der Bergregion im Norden mit der angrenzenden, weltberühmten Halong-Bucht und deren malerischen Karstfelsen bis hinab in die Schwemmlandebene des Mekongdeltas und zu tropischen Inseln im Süden. Ebenso gegensätzlich sind auch die beiden grössten Städte des Landes, Hanoi im Norden und Ho-Chi-Minh-City (Saigon) im Süden, welches das industrielle Zentrum des Landes darstellt.

    Organisationen

    16°C
    Hanoi
    2:58
    GMT+7
  • Myanmar

    53'370'000

    Burma (Myanmar) pendelt in der Wahrnehmung der Aussenwelt hin und her zwischen einem geheimnisvollen Traumort und Schauplatz fürchterlicher innerer Konflikte. Nach der zunehmenden Öffnung des Landes Anfang der 2000er-Jahre beherrscht heute der Konflikt um die vertriebene muslimische Ethnie der Rohingya – was von einigen international Organisationen als Völkermord eingestuft wird – die Schlagzeilen. Dabei geht oft vergessen, dass innerhalb des Landes teils seit Jahrzehnten Konflikte mit anderen Rebellengruppen bestehen.

    Selbst am Ruf der einstigen Hoffnungsträgerin und Anführerin der Demokratiebewegung, Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, blättert heute der Lack. Der Traum von Demokratie scheint sich an der Macht des Militärs zu zerschlagen.

    Organisationen

    27°C
    Rangoon
    2:28
    GMT+6
  • Thailand

    69'040'000

    Von den Ausläufern des Himalaya bis hinab auf die Malaiische Halbinsel – Thailand ist für viele der Inbegriff Südostasiens und eine der beliebtesten Reisedestinationen weltweit. Dabei geht oft vergessen, dass es das eine Thailand gar nicht gibt. Denn während in Bangkok eine wachsende Mittelschicht das Bild eines erfolgreichen Schwellenlandes zelebriert, geht es für andere Bevölkerungsgruppen (etwa im eher ärmeren Nordosten) alles andere als bergauf.

    Korruption ist in Thailand wie im Rest Südostasiens ein grosses Problem, aber leider Alltag. Der Graben zwischen Stadt und Land akzentuiert sich nicht erst seit der politisch unruhigen Zeit nach dem Militär-Putsch gegen Thaksin Shinawatra.

    Organisationen

    30°C
    Bangkok
    2:58
    GMT+7

Laufende Projekte

  • Tierschutz

    Hilfe für Joumban und Mae Seang

    Zwei Elefanten, welche im goldenen Dreieck befreit werden konnten, leben jetzt in Xayaboury. Hilf jetzt mit einer Spende dem Elephant Conservation Center, die laufenden Kosten für die Tiere zu tragen.

  • Tierschutz

    TNRM Langkawi

    Eine Gruppe Freiwilliger versucht, die Population streunender Hunde auf Langkawi in den Griff zu bekommen.

    CHF 0 von 800 erreicht

    0%

    269 Tage verbleibend

  • Bildung

    IT for Laos 3.0

    Wir rüsten die laotischen Primarschulen mit Computern aus - hilf jetzt mit, die dritte Tranche unseres Grossprojekts durchzuziehen.

News

Das Elephant Conservation Center hat erneut Zuwachs bekommen. Zwei Elefanten, welche im goldenen Dreieck befreit werden konnten, leben jetzt in Xayaboury.

Unser Projekt IT for Laos ist innert zwölf Monaten zu einem Riesen-Erfolg geworden, der all unsere Erwartungen haushoch übertroffen hat. Doch gerade deswegen sind wir auf eure Hilfe angewiesen.