November 2009

Kambodscha: Lesefähigkeit nimmt zu

Die Lesefähigkeit der kambodschanischen Bevölkerung steigt. Gemäss den Resultaten der Volkszählung von 2008 stieg die Lesefähigkeit bei Personen ab dem Alter von 7 Jahren von 62,8% (2005) auf 78,35% im Jahre 2008. Ebenso stieg die Zahl der Schüler, welche regelmässig zur Schule gehen. Bezüglich Lesefähigkeit liegt Kambodscha dennoch weiterhin an letzter Stelle im südostasiatischen Raum, noch hinter Laos.

Weiterlesen …

basmati twittert

Folgen