Verstärkung im Vorstand

Wir freuen uns, zwei neue Mitglieder im Vorstand der association basmati begrüssen zu dürfen.


Das neue Jahr bringt für die association basmati neue Unterstützung in Form eines erweiterten Vorstandes. Wir freuen uns, dass wir mit Vanessa Bay und Gianni Moccetti zwei neue Gesichter in unseren Reihen begrüssen und auf Ihre Mitwirkung zählen dürfen. 

Die beiden neuen Vorstandsmitglieder wurden anlässlich der 14., online abgehaltenen Generalversammlung Anfang Februar 2021 gewählt. Die association basmati verspricht sich durch die Verbreiterung des Vorstandes neues Impulse und auch natürlich auch mehr Strahlkraft. So verfügen sowohl Vanessa Bay wie Gianni Moccetti nicht nur über besondere persönliche Expertise, sondern auch über ein breites Netzwerk. 

Vanessa Bay bringt als Inhaberin einer PR-Agentur mit Sitz in der Schweiz und Ablegern in Deutschland und Österreich langjährige Erfahrung in Medienarbeit und Kommunikation mit. Diese liess sie der association basmati auch schon früher zuteilwerden. Gianni Moccetti wiederum ist ein arrivierter Vollblut-Touristiker im Un-Ruhestand und ausgewiesener Kenner Südostasiens. 

Wir begrüssen die beiden neuen Vorstandsmitglieder herzlich und freuen uns auf einen fruchtbaren Austausch und eine erfolgreiche Zukunft der association basmati. 

Jahresbericht 2020

Zurück

Andere News

Der Tourismus in Laos ist seit Ausbruch der Pandemie durch die noch immer aktiven Grenzschliessungen praktisch zum Erliegen gekommen. Das hat katastrophale Folgen für das Elephant Conservation Center, welches von Besuchern abhängig ist. Das ECC wendet sich deshalb mit einem dringenden Hilferuf an uns und Sie.

Das erste Pandemie-Jahr 2020 hat die Sozialarbeit in Kambodscha auf den Prüfstand gestellt. Umso erfreulicher ist es, zu sehen, dass First Step Cambodia mit Flexibilität und Entschlossenheit signifikante Zeichen setzen konnte.