Wer wir sind

Veränderung durch Entwicklungshilfe fängt im Kleinen an.

Nicht, dass wir etwas gegen grosse Organisationen hätten – wir glauben bloss, dass es effektivere Wege gibt, mit Spendengeldern Veränderungen zum Guten zu bewirken und Menschen, der Umwelt und auch Tieren somit eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Die Menschen dahinter

basmati - authentic help wurde im September 2007 vom Schweizer Kommunikationsfachmann Raphaël Surber (Bild oben) und dem Grafiker André Laubacher ins Leben gerufen. Im Januar 2008 wurde der Verein association basmati offziell gegründet und als gemeinnützige Organisation registriert.

Der Vorstand

Raphaël Surber, Gründer und Direktor association basmati

Raphaël Surber, Direktor

Raphaël Surber, Kommunikationsfachmann BR und ehemaliger Journalist BR, studierte an der Universität Basel Marketing Management und Betriebswirtschaft. Seit 2011 ist er hauptberuflich Managing Partner und Geschäftsleiter der Kommunikationsagentur agentur mehrwert ASW in Baden AG (Schweiz), die er zusammen mit André Laubacher gründete.

Susanne Soo Jin Surber, Vorstandsmitglied

Susanne Soo Jin Surber

Susanne Surber, Kauffrau und Personalfachfrau, unterstützt die association basmati seit 2010. Die in Seoul, Korea geborene und in der Schweiz aufgewachsene Susanne Soo Jin Surber ist Mutter zweier erwachsener Kinder. Ihr Engagement für Umwelt- und soziale Themen prägte sie schon in jungen Jahren.

André Laubacher, Vorstandsmitglied

André Laubacher

André Laubacher ist Mitgründer der association basmati und «Vater» des ursprünglichen Auftritts unserer Organisation. Er ist Managing Partner der Kommunikationsagentur agentur mehrwert ASW in Baden, Art Director und kreatives Mastermind.

Vanessa Bay

Vanessa Bay ist 2021 in den Vorstand der association basmati eingetreten. Die umtriebige Kennerin der Tourismusbranche und PR-Fachfrau ist Geschäftsführerin und Inhaberin der PR-Agentur Primcom mit Niederlassungen in Zürich, Berlin und Wien.

Gianni Moccetti

Gianni Moccetti verstärkt seit 2021 den Vorstand der association basmati. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Reisebranche (u.a. als langjähriger Verkaufsleiter von Kuoni), während der er eine grosse emotionale Verbundenheit zu Südostasien bzw. der Mekongregion entwickelte.